Faber-Castell - seit 1761 Schreibgeräte Made in Germany

fc_2-min

 

Faber-Castell begann 1761 mit der Herstellung von Schreibgeräten in Stein bei Nürnberg.

Mit einer Jahresproduktion von ca. 2 Milliarden holzgefassten Stiften ist Faber-Castell der weltgrößte Hersteller.  Die Firma hat ca. 8000 Mitarbeiter in 14 Fertigungsstätten und 23 Vertriebsgesellschaften und in über 120 Ländern Vertretungen. 1950 wurde das Sortiment mit der Produktion von Füllhaltern und Kugelschreibern ergänzt. Faber-Castell strebt stets eine herausragende Qualität an und will in allen Produktkategorien und Dienstleistungen das Bestmögliche leisten. Qualität wird als erkennbarer und sinnvoller Zusatznutzen mit ausgezeichneten Produkteigenschaften und charakteristisches, zeitloses Design definiert.

  Faber-Castell begann 1761 mit der Herstellung von Schreibgeräten in Stein bei Nürnberg. Mit einer Jahresproduktion von ca. 2 Milliarden holzgefassten Stiften ist... mehr erfahren »
Fenster schließen
Faber-Castell - seit 1761 Schreibgeräte Made in Germany

fc_2-min

 

Faber-Castell begann 1761 mit der Herstellung von Schreibgeräten in Stein bei Nürnberg.

Mit einer Jahresproduktion von ca. 2 Milliarden holzgefassten Stiften ist Faber-Castell der weltgrößte Hersteller.  Die Firma hat ca. 8000 Mitarbeiter in 14 Fertigungsstätten und 23 Vertriebsgesellschaften und in über 120 Ländern Vertretungen. 1950 wurde das Sortiment mit der Produktion von Füllhaltern und Kugelschreibern ergänzt. Faber-Castell strebt stets eine herausragende Qualität an und will in allen Produktkategorien und Dienstleistungen das Bestmögliche leisten. Qualität wird als erkennbarer und sinnvoller Zusatznutzen mit ausgezeichneten Produkteigenschaften und charakteristisches, zeitloses Design definiert.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
28 von 28
28 von 28
Zuletzt angesehen